Grundschule Hellern
Grundschule Hellern

Grundschule Hellern

Große Schulstr. 83
49078 Osnabrück

 

Telefon: 0541/441930

E-Mail:   mail@gs-hellern.de

 

Aktuelles

Infobroschüre_neu_2019_final.pdf
PDF-Dokument [1.5 MB]
Flyer_IB_Ganztagplus_Hellern.pdf
PDF-Dokument [1.0 MB]

Wichtige Termine

 

10./ 11. Juni 2019

Pfingstferien (schulfrei)

 

13. Juni 2019, 18 Uhr

Gesamtkonferenz

 

14. Juni 2019

Interner Vorlesewettbewerb

 

17. Juni 2019

Treffen der Energiemanager

 

17. Juni 2019

Pädagogische Besprechungen und Zeugniskonferenzen der Klassen 1+2

 

18. Juni 2019

Pädagogische Besprechungen und Zeugniskonferenzen der Klassen 3+4

 

19. Juni 2019

Interner Vorlesewettbewerb

 

20. Juni 2019, 10 Uhr

Lesepatenabschied

 

21. Juni 2019

Mini-WM der Verbundgrundschulen

 

24. Juni 2019, 14 Uhr

10. Dienstbesprechung

 

24. - 28. Juni 2019

Einpack- und Umzugswoche

 

28. Juni 2019

Umzugstag (unterrichtsfrei!!!)

 

1. Juli 2019, 20 Uhr

Elternabend mit Klasseneinteilung

 

2. Juli 2019, 10.05 Uhr

Schulversammlung vor den Sommerferien

(Eltern sind herzlich eingeladen!)

 

3. Juli 2019, 8.15 Uhr

Abschlussgottesdienst der 4. Klassen

 

3. Juli 2019 (3. Stunde)

Zeugnisausgabe

Unterrichtsschluss: 10.50 Uhr

 

4. Juli - 14. August 2019

Sommerferien

 

15. August 2019, 8 Uhr 

Wiederbeginn des Unterrichts in der neuen Schule

 

17. August 2019, 9 Uhr

Einschulung

 

 

 

Religion

Auf dem Hintergrund des Kerncurriculums Religion - ev. und kath. - hat die Fachkonferenz Religion im Schuljahr 2012/2013 zuletzt die schuleigenen Arbeitspläne aktualisiert und in dem Zuge neue Grundsätze zur Benotung festgelegt.

 

Seit dem Schuljahr 2013/2014 wird in allen 4 Jahrgängen der Grundschule Hellern konfessionell-kooperativer Religionsunterricht erteilt. Das bedeutet, dass evangelische und katholische Schüler gemeinsamen Religionsunterricht erhalten.

Zeugniszensur

mündlich (60%)

mündlicher Bereich, Unterrichtsbeiträge, sämtliche Mitarbeit wie Gruppenarbeit, Partnerarbeit, Einzelarbeit, Umsetzung von Arbeitsaufträgen

 

schriftlich (30%)

Abfrage von Wissen im schriftlichen Bereich (Lernzielkontrollen), evtl. zum geringen Teil in mündlichen Unterrichtssituationen

 

Mappe (10%)

Lernzielkontrollen

In den Klassen 1 und 2 werden keine Lernzielkontrollen (LZK) geschrieben. In den Jahrgängen 3 und 4 werden 1-2 LZK pro Halbjahr geschrieben. Die Inhalte sollen folgende 3 Anforderungsbereiche enthalten:

I) Reproduzieren (50%)

II) Zusammenhänge herstellen, erklären, nutzen (40-45 %)

III) Reflektieren, Transfer leisten, begründen (5-10 %)

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Hellern